Neustart: Coaching für Menschen in beruf­lichen Veränderungsprozessen

Der Arbeitsmarkt ist in Bewegung wie nie zuvor. Blieb man früher idealer Weise ein Leben lang bei der gleichen Firma, so ist heute Flexibilität und Mobilität gefordert. Manche wechseln ihren Arbeitgeber freiwillig, andere werden dazu gezwungen. Arbeitslosigkeit, gesundheitliche Gründe, Burn-Out… die Gründe sich umorientieren zu wollen oder zu müssen, können vielfältig sein. In solchen Umbruchsituationen ist die Unsicherheit groß, es stellen sich viele Fragen: Wo genau will ich beruflich in einigen Jahren stehen? Soll ich eine Weiterbildung machen und wenn ja welche? Welche beruflichen und finanziellen Konsequenzen hat das?...

 

Das Coaching

In einem gemeinsamen Prozess loten wir Perspektiven aus und verschaffen Ihnen Klarheit für den Neustart. Sie stehen im Mittelpunkt! Als Ihr Coach arbeiten wir zielgerichtet an einer Lösung für Ihre Situation. Sie setzen die Ziele, wir steuern den Beratungsprozess und unterstützen sie. Unser Ziel ist, Ihnen alle wichtigen Informationen zu vermitteln, um eine Entscheidung für Ihre berufliche Veränderung treffen zu können.

 

Methode & Ansatz

Dabei stellen wir Ihnen gerne Fragen, die Blickrichtungen öffnen und Möglichkeiten verdeutlichen. Gelegentlich auch schon mal konfrontativ oder irritierend, aber immer wohlwollend. Wir vermitteln Wertschätzung, aber bewerten nicht. Die Verantwortung für Ihre berufliche Entwicklung können und wollen wir Ihnen nicht abnehmen, aber wir können Sie in die Lage versetzen, Ihren eigenen Weg selbstbewusst und selbstbestimmt zu gehen.

 

Was Sie von uns erwarten können:

  • eine breite Lebens- und Berufserfahrung bis zur Management-Ebene;
  • eine positive, unterstützende Ausstrahlung;
  • Beratungskompetenz;
  • interkulturelle Erfahrungen (we can coach you in English)

 

Der Ablauf

Typischerweise läuft ein Coaching in sechs Phasen ab, die unterschiedlich lang und intensiv sein können:

 

1. Kontaktphase: kostenloses Erstgespräch, Vertrauensaufbau, Klärung der Rahmenbedingungen, Formulierung des Veränderungswunsches und Coachingauftrags.

2. Klärung der Ausgangslage: biografischer Hintergrund, berufliche und private Situation…und Definition der Herausforderungen

3. Bilanzierung der Kompetenzen: Ausbildungen, Arbeitstätigkeiten, sonstige Fertigkeiten, Hobbys, Neigungen, Wünsche, Interessen, …

4. Festlegung beruflicher & privater Entwicklungsziele

5. Recherche: Informationen einholen und gemeinsam mit Blick auf persönliche Situation und Arbeitsmarkt bewerten

6. Ziele und Handlungsschritte festlegen und ggfls. überprüfen.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Rolf Daufenbach